STAR - Mein geliebtes Sternenkind ebook

Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Elektrosmog Webinar an: Hier anmelden

0

Ihr Warenkorb ist leer

Aktion

ch-ambition-ag

STAR - Mein geliebtes Sternenkind ebook

„Wir leben in dieser verrückt-magischen Welt, die gerade aus den Fugen gerät. Und das ist gut so. Von dieser Zeit des Aufstiegs wird man im Kosmos noch lange erzählen. Der Übergang ins Wassermannzeitalter findet sanfter als gedacht statt – dauert allerdings auch länger. In unserem Innern existiert die Neue Welt bereits: Liebe, Frieden, Freude und Gelassenheit. Im Außen jetzt auch immer mehr, was die Inseln der Neuen Welt bezeugen, die gerade überall entstehen: Alternative Lebensformen, Permakultur-Projekte, Heilzirkel, Gesundheitskassen, neue Netzwerke. Viele Menschen lieben noch das alte Spiel von Macht und Unterdrückung oder trauen sich noch nicht den Ausstieg zu. Das sei ihnen gestattet: Wir haben diese Spiele in der Vergangenheit auch gespielt. “

Rezensionen

Das sagen unsere Kunden!

// "Ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen, so gefesselt war ich in von dem sehr gelungenen Buch! Sehr empfehlenswert" (R.F., 01/23) 

// "Ich lese mit sehr viel Spannung dieses wunderbare Buch!" (H., 01/23)

// "Tolles Buch! Ein höchst spannender und sehr bewegender "Reisebericht" in unsere multi-dimensionale Welt. Kein ausgedachter Roman, kein Sciencefiction, sondern sehr real mit Orts- und Datumsangaben und real handelnden Personen. Wer Lust hat auf atemberaubende Bewusstseinssprünge, wird an diesem Buch seine erhellende Freude haben." (Khalid, 01/23)

// "Dieses Buch ist ein Hohelied an die Liebe in ihren zahlreichen Facetten.
Die Liebe zwischen 2 Zwillingsseelen bzw. Dualseelen (das kann der Leser selbst beurteilen), Beschrieben ist die starke Sehnsucht nach einer Tochter und immense Liebe eines Vaters für seine ungeborene Tochter während der Schwangerschaft und vieles mehr.. je mehr wir Menschen uns aufschwingen desto mehr Facetten werden wir nun und in den folgenden Jahren wahrnehmen in unseren Herzen und um uns herum." (S.B., 12/22)

// "Eine autobiographische Erzählung, toll geschrieben und sehr lehrreich, die einen mit auf eine magische, spannende und emotionale Reise nimmt." (K.N., 12/22)

// "Ebenso DANKBAR bin ich für euer WUNDERschönes Buch. STAR 🌟 Mein geliebtes Sternenkind…, ich lese und staune und lache und weine dabei… sooooo unbezahlbar WUNDERvoll aus euren Herzen geschrieben." ❣️(Caroline~Vina, 12/22)

// "Ein rundum gelungenes Buch lege ich aus der Hand – hätte ich es nur langsamer gelesen und den Lesegenuss noch um einige Tage verlängert... Schon der Titel macht mich neugierig: MEIN GELIEBTES STERNENKIND. Also erwartet mich ein persönlicher Bericht, der auf Tagebuchaufzeichnungen basiert. Kann man ein Sternenkind lieben, frage ich mich. Dem Autor gelingt es, mich bis zu letzten Seite zu fesseln. Da sind die unzähligen „Begegnungen“ (chanellings) mit dem Sternenkind, die Annäherungen, das Kennenlernen, die Einbrüche und Wirrungen in der Beziehung zwischen den Eltern und dem Sternenkind.

Die wirkliche Stärke des Buches liegt für mich in der zweiten Ebene, in der der Autor sein Erleben, seine Gefühle und seine Fragen hinsichtlich seiner Rolle als Vater und ebenso die seiner Partnerin reflektiert. Ist das alles wahr? So fühle ich mich als Leserin mitgenommen – es sind auch meine Fragen und ich kann das Wechselbad der Gefühle nachempfinden. Diese bedingungslose Offenheit zeugt von großem Mut. Beeindruckt bin ich von dem Vertrauen des Autors, die ihm von der geistigen Welt zugedachte Rolle selbstbewusst anzunehmen und auszufüllen. Authentischer kann eine so unwahrscheinliche Geschichte (mit noch offenem Ende) nicht sein."